FAQ

1. Fragen zur Funktion

Wie ist Tubedo aufgebaut?

Tubedo besteht aus drei Teilen:

  • 1. Tube mit einer großen und einer kleinen Öffnung
  • 2. Der großer Nachfülldeckel
  • 3. Ein kleiner Spenderdeckel

In den Tubenschlauch sind zwei Gewinde eingearbeitet. Beide Deckel können komplett abgeschraubt und von der Tube entfernt werden.

2. Fragen zu Deckeln

Gibt es unterschiedliche Spender-Deckel?

Zur Zeit können wir Ihnen Tubedo nur mit einem Klappdeckel anbieten, aber Tubedo ist theoretisch aber auch mit jeder anderen Form von Deckeln und Tüllen kombinierbar. Wir arbeiten daran Ihnen, bald eine größere Auswahl anbieten zu können.

Haben sie Fragen, Ideen oder Wünsche zum Thema Deckel? Bitte schreiben Sie uns: Kontaktformular

Gibt es verschiedene Nachfülldeckel?

Nein! Der Nachfülldeckel ist speziell an Tubedo angepasst.

3. Fragen zur Reinigung

Kann Tubedo in die Spülmaschine?

Ja! Wir haben Tubedo mehrere Wochen in der Spülmaschine gewaschen und keine Veränderung der Tube festgestellt.

Wie kann ich Tubedo reinigen?

Von Hand oder in der Spülmaschine! Sie können beide Deckel von Tubedo abschrauben und die Tube mit Wasser durchfließen lassen. Wir haben Tubedo mehrere Wochen in der Spülmaschine gewaschen und keine Veränderung der Tube festgestellt.

Welche Reinigungsmittel kann ich verwenden?

Jedes handelsübliche Spülmittel!

4. Fragen zum Material

Aus welchem Material ist Tubedo gefertigt?

Tubedo ist aus lebensmittelechten PE hergestellt.

Gibt es Tubedo auch in Bio-Plastik?

Noch nicht! Zur Zeit stellen wir Tubedo aus PE her. Es wäre aber theoretisch denkbar auch einen Biokunststoff für die Produktion der Tuben zu verwenden.

Ist das Material lebensmittelecht?

Ja! Das Material entspricht den in der EU gültigen Richtlinien für Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

5. Fragen zu Inhalten

Was kann ich in Tubedo füllen?

Tubedo kann mit Kosmetik, Lebensmitteln, Farben und vielen Werkstoffen gefüllt werden. Einschränkungen gelten natürlich bei Klebstoffen, die dafür gedacht sind Kunststoffe (insbesondere PE) zu verbinden und für Lösungsmittel und ätzende Stoffe.

Haben sie Zweifel an der Eignung von Tubedo für Ihre Materialien, kontaktieren Sie uns bitte: Kontaktformular

Was darf ich nicht in Tubedo füllen?

Bislang sind uns keine Einschränkungen für Produkte des täglichen Bedarfs bekannt.
Nicht in Tubedo gefüllt werden dürfen:

  • Heisse Flüssigkeiten
  • Klebstoffe zum Verbinden von Kunststoffen, insbesondere PE
  • Lösungsmittel, gegen die PE nicht widerstandsfähig ist
  • ätzende Stoffe, die PE zersetzten können
  • Lebensmittel, falls zuvor schon andere Stoffe als Lebensmittel in die Tuben gefüllt wurden

Sollten Sie Probleme mit bestimmten Produkten oder Inhaltsstoffen haben, oder feststellen, dass Tubedo auf bestimmte Produkte oder Inhaltsstoffe mit Veränderungen reagiert, so bitten wir Sie unbedingt um eine Nachricht. Kontaktformular

Tubedo darf nur mit Lebensmittel gefüllt werden, so lange keine anderen Stoffe eingefüllt wurden. Wurde Tubedo einmal für Kosmetik, Farben oder andere Werkstoffe verwendet, die keine Lebensmittel sind, ist es für die Verwendung von Lebensmitteln nicht mehr geeignet.

Haben sie Zweifel an der Eignung von Tubedo für Ihre Materialien, kontaktieren Sie uns bitte: Kontaktformular

Darf ich Tubedo für Lebensmittel verwenden?

Ja! So lange Tubedo für keine anderen Stoffe als Lebensmittel verwendet wird.

Gibt es Einschränkungen für Lebensmittel?

Nein! Aber nur so lange Tubedo für keine anderen Stoffe als Lebensmittel verwendet wird.

6. Fragen zu Farben

In welchen Farben ist Tubedo erhältlich?

Bitte beachten Sie unser Angebot im Tubedo-Shop oder schauen Sie in der Farbtabelle nach

7. Fragen zu Größen

In welchen Größen in Tubedo erhältlich?

Zur Zeit ist Tubedo nur in einer Größe von 50ml erhältlich.

Sind weitere Größen geplant?

Wir arbeiten daran Ihnen bald eine größere Auswahl anbieten zu können. Bitte beachten Sie unser Angebot im Tubedo-Shop.

Abmessungen:

  • Tubedo komplett mit Klappdeckel: 120mm x 34mm
  • Tubedo Korpus: 103mm x 34mm
  • Fülldeckel: 34mm(⌀) x 18mm(Höhe)
  • Spenderdeckel: 29mm(⌀) x 21mm(Höhe)

Haben sie Fragen, Ideen oder Wünsche zum Thema Tuben-Größen? Bitte schreiben Sie uns: Kontaktformular

8. Fragen zur Dichtigkeit

Ist Tubedo Wasserdicht?

Ja!

Ist Tubedo Druckdicht?

Ja! Tubedo hält starkem Druck stand, ohne dass Flüssigkeit austritt.

Platzt Tubedo im Flugzeug auf?

Nein! Wir verwenden Tubedo seit mehreren Monaten auf Flugreisen und bislang ist noch keine Tube aufgeplatzt. Da wir jedoch keine Garantie dafür übernehmen können, dass keine der Tuben jemals durch den Druckunterschied im Flugzeug aufgeht, empfehlen wir Ihnen Tubedo nicht ungeschützt in ihrem Reisegepäck zu verpacken.

9. Fragen zu Lebensmitteln

Darf ich Tubedo für Lebensmittel verwenden?

Ja! So lange Tubedo für keine anderen Stoffe als Lebensmittel verwendet wird.

Gibt es Einschränkungen für Lebensmittel?

Nein! Aber nur so lange Tubedo für keine anderen Stoffe als Lebensmittel verwendet wird.

10. Tubedo auf Reisen

Kann ich Tubedo mit ins Handgepäck nehmen?

Ja! Tubedo hat ein Volumen von 50ml. In einem verschliessbaren Beutel ist eine Gesamtmenge von 1000 ml im Handgepäck erlaubt, so dass Sie bis zu 20 Tubedo's mit ins Flugzeug nehmen können.

Öffnet sich Tubedo im Flugzeug?

Wir haben Tubedo auf vielen Flugreisen getestet und bislang ist noch nie eine Tube aufgegangen. Mit letzter Sicherheit ist dennoch nicht auszuschliessen, das eine Tube auch einmal aufgehen könnte. Daher empfehlen wir Tubedo nicht ungeschützt in das Gepäck oder Handgepäck zu tun.

Tubedo Soft

Auf vielfachen Wunsch ist Tubedo weicher geworden. Testen Sie Tubedo-Soft und erzählen Sie uns, wie Ihnen die neue Version gefällt!

SCHWEIZ

Kunden aus der Schweiz bitten wir Tubedo bei unserem Partner allerlei-praktisches.ch zu bestellen.

Newsletter

European Online Dispute Resolution Platform

Konflikte online beilegen!

Mit einer neuen Internet-Plattform wird nun eine im Jahr 2013 verabschiedete EU Richtline umgesetzt, die es ermöglichen soll, Streitfälle online beizulegen. Ab dem 15.02.2016 wird die Plattform online gehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link EODR