Partner

Eine Tube der nächsten Generation

Europa produziert jedes Jahr mehr als 10 Milliarden Tuben!Diese enorme Zahl spricht eine deutliche Sprache! Aber was sagt sie uns?

Sicherlich erst einmal dieses: Tuben gehören ganz offensichtlich und unverzichtbar in das Repertoire der Verpackungen unserer Zeit.

Konkret beschreibt diese Zahl die Tatsache, dass aus statistischer Sicht in jeder einzelnen Sekunde des Jahres 2011 329,78 Verpackungsprobleme durch Tuben gelöst wurden. Oder anders gesagt: Jeder Europäer vom Säugling bis zum Greis hat im Jahr 2011 13,85 Tuben verwendet.

Rückblick

Tuben verrichten seit 1841 sehr zuverlässig ihre Dienste ohne das es bislang notwendig war grundlegende Veränderungen an ihrer Konstruktion vorzunehmen. Der Vergleich zur Entwicklung, die das Telefon im fast identischen Zeitraum vom ersten Morsetelegrafen (1837) bis zum Smartphone hingelegt hat, ist schon einigermaßen verblüffend!

Einblick

Vielleicht hängt damit zusammen, dass unsere Vorstellung von dem was eine Tube ist und was sie sein kann auch entsprechend festgelegt ist. Für uns gilt selbstverständlich:

  • Tuben sind Wegwerfprodukte
  • Tuben sind Massenprodukte

Eventuell verdanken wir es einer uns allen gemeinsamen Kindheitserfahrung, dass ein Scherz der Kabarettistin Lore Lorentz präzise ins Schwarze trifft:

"Ein Dementi ist der verzweifelte Versuch, die Zahnpasta wieder in die Tube zu bekommen."

Ausblick

Die Tatsache, dass viele Menschen gegenwärtig nach mehrfach verwendbaren Tuben suchen zeigt, dass mit unserer sich ändernden Lebensweise auch ein Bedarf an neuen Tubenformen entstanden ist. Zwar wird aus heutiger Sicht die Tube in ihrer klassischen Form auf unabsehbare Zeit die Verpackungslösung Nr. 1 für sehr viele Produkte sein. Doch zugleich ist in manchen Lebensbereichen ein Bedarf an Alternativen klar und deutlich erkennbar.

Menschen suchen nach Tuben, die sie auf einfache Weise selbst füllen, verwenden und reinigen können. Das lässt den Umkehrschluss zu, dass sie auch bereit sind im Alltag ein paar Handgriffe zu investieren um ihre Verpackung sinnvoll nutzen zu können. Im deutschsprachigen Raum sind Recycling-Systeme schon immer überdurchschnittlich gut angenommen worden was nicht zuletzt dem Bedürfnis entspringt, sinnvoll mit Umwelt und Ressourcen umzugehen.

Tubedo als erste auch industriell einsetzbare Mehrweg-Tube birgt ein großes Potential in zahlreichen Geschäftsfeldern eine neue Verpackungsform sinnvoll einzuführen. Wir laden interessierte Unternehmen ein, gemeinsam mit uns dieses Potential auszuloten.

Tubedo Soft

Auf vielfachen Wunsch ist Tubedo weicher geworden. Testen Sie Tubedo-Soft und erzählen Sie uns, wie Ihnen die neue Version gefällt!

SCHWEIZ

Kunden aus der Schweiz bitten wir Tubedo bei unserem Partner allerlei-praktisches.ch zu bestellen.

Newsletter

European Online Dispute Resolution Platform

Konflikte online beilegen!

Mit einer neuen Internet-Plattform wird nun eine im Jahr 2013 verabschiedete EU Richtline umgesetzt, die es ermöglichen soll, Streitfälle online beizulegen. Ab dem 15.02.2016 wird die Plattform online gehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link EODR